Witz 1306

Eine Novizin geht im Klostergarten spazieren. Plötzlich sieht sie den Klostergärtner sich nackt in der Sonne sonnen. Erstaunt fragt sie diesen, was denn das zwischen seinen Beinen sei?
Darauf antwortet dieser: "Das ist der Baum des Lebens. Wenn Du ihn berührst, beginnt er zu wachsen!"
Neugierig tat sie dies und siehe da, er begann zu wachsen.
Ganz verstört ging die Novizin zur Oberin und erzählte ihr von diesem Wunder.
Die Mutter Oberin rief ganz entsetzt: "So ein Schwindler! Mir sagte er, dass es die Trompete von Jericho sei. Ich habe geblasen und geblasen und trotzdem ist kein Ton gekommen."

eingetippt von: Hans Schoch


neuer Witz 

(Home)-(MeinWitz)-(Suchen)-(Links)-(i-Mode)-(WAP)-(Impressum)

Zu witzig? Versuchen Sie www.ohne-pointe.de.